SAINT JAMES - Rhum Paille - Goldener Rum - 50° - 70cl

22,00 €
inkl. MwSt.

Verkostungsbogen des Rums Paille Saint James

Farbe : Strohgelb, mit leichten goldenen Reflexen.

Nase : Rund, fein und delikat. Fortgeschrittene Noten von Trockenfrüchten, Honig und Lakritze kombiniert mit Noten von Unterholz (Vanille, leicht holzige Noten).

Gaumen : Sehr ausgewogen, mit holzigen Aromen und guter aromatischer Persistenz.

Menge

  • Kaufen Sie mit Zuversicht! Kaufen Sie mit Zuversicht!
  • 100% sichere Zahlung: Visa, Mastercard, Paypal 100% sichere Zahlung: Visa, Mastercard, Paypal
  • Schnelle Lieferung: innerhalb von 48 / 72 Stunden Schnelle Lieferung: innerhalb von 48 / 72 Stunden
  • Sichere Verpackung: Pappkarton zum Schutz gegen Bruch Sichere Verpackung: Pappkarton zum Schutz gegen Bruch
  • Wir können Ihre Bestellung als Geschenk verpacken Wir können Ihre Bestellung als Geschenk verpacken
  • Entdecken Sie unsere Lösungen und Zustellraten Entdecken Sie unsere Lösungen und Zustellraten

Artikeldetails

Besondere Bestellnummern

Alle Produkte Saint James
Rum typ : Rhum Agricole
Herkunft : Martinique
Alter : 12 - 14 monate
Besonderes Merkmal : Medaillengewinner
Fass-Typ : Grosse Eichenfässer
Destillation : "Créole"-Kupferkolonne
Alkoholgehalt : 50°
Inhalt : 70cl
Auszeichnungen : SIP Awards Médaille d'OR 2018
Aromen : Bewaldet

Beschreibung

Der Stroh-Rum von Saint James.

Die goldene Rum-Sorten und Stroh-Rum-Sorten machen einen großen Teil der Produktion von Saint James-Rum aus.Es ist wichtig zu wissen, dass die allgemein akzeptierte Bezeichnung für diese Art von Rum "in Holz gereift" lautet. Tatsächlich spricht man von "Alterung", wenn der Rum mindestens drei Jahre lang in Eichenfässern von weniger als 650 Litern Fassungsvermögen ruhen muss. Und man spricht von "Alterung", wenn der Rum für weniger als drei Jahre in Eichenfässern gelagert wird. Bei den Eichenfässern handelt es sich um Fässer mit sehr großem Fassungsvermögen, im Allgemeinen fassen sie zwischen 26 und 28.000 Liter Rum. Durch die Reifung des Rums in Eichenfässern für 12 bis 24 Monate, je nach Verwendung, erhält der Rum seine goldene, bernsteinfarbene oder strohgelbe Farbe. Abgesehen von den Handelsbezeichnungen ist diese Praxis unter dem Namen holzgelagerter Rum zusammengefasst, manchmal kann man auch BSE sehen.

Es ist Saint-James, der den Namen "Rhum Paille" (deut. Stroh-Rum) eintragen liess, Sie finden Rhum Paille nur bei dieser Marke und bei den Hardy-Rums, denn ein historisches Abkommen verbindet die beiden Marken. In Saint-James wurde der Stroh-Rum zwischen 12 und 14 Monaten in Eichenfässern gereift, während der goldener Rum zwischen 14 und 18 Monaten gereift ist.

Die Besonderheiten des Stroh-Rums von Saint-James.

Der Stroh-Rum von Saint-James wurde zwischen 12 und 14 Monaten in Eichenfässern gereift. Diese zugegebenermaßen kurze Passage reicht aus, um dem Holz bestimmte aromatische Besonderheiten zu entlocken. Dies zeigt sich in den prächtigen goldenen Reflexionen. Aber, eine wichtige Besonderheit, dieser kurze Aufenthalt erlaubt es ihm, seinen hohen Alkoholspiegel zu halten. Der Stroh-Rum kommt bei 50° wie ein weißer Rum heraus. Diese Verbindung zwischen der Kraft des weißen Rums und bestimmten aromatischen Eigenschaften, die aus dem Holz gewonnen werden, schafft einen sehr blumigen Rum, in dem Honig und Lakritze, aber auch Holz und Vanille zum Ausdruck kommen. Einige können vielleicht sogar einige Röstnoten wahrnehmen.

Verkostungstipps...

Der Stroh-Rum von Saint-James wird Ihr Cocktail-Rum sein, ob im Ti-Punch mit Zucker und Limette oder in Longdrinks. Manche Menschen zögern nicht, weißen oder goldener Rum hinzuzufügen, um entweder Kraft oder Rundheit zu erhalten.

Bewertungen

Zur Zeit keine Kundenrezensionen.

Bewertung hinzufügen
glass-icon glass-icon glass-icon glass-icon glass-icon